Kunst

Im Kunstunterricht entwickeln wir durch ästhetisch-wahrnehmungsbezogenes Handeln und Denken sinnlich vermittelte Erkenntnisse und eröffnen damit weitere, für uns neue Zugänge zur Welt.

Downloads:
Fachcurriculum Bildene Kunst Sek I (Stand: 08/2015)
Fachcurriculum Bildene Kunst Sek II (Stand: 08/2015)

Mit unserem Unterricht fördern wir gleichzeitig sowohl die Empfindungs- und Ausdrucksfähigkeit unserer Schüler im visuellen und haptischen Bereich als auch ihre Sprach- und Reflexionsmöglichkeiten.

Unser wesentliches Ziel ist es dabei, sowohl die Freude am Experimentieren und Gestalten zu entwickeln und zu fördern als auch die gestalterische und soziale Fantasie anzuregen. Wir bieten den Schülern unmittelbare, komplementäre und ganzheitliche Erfahrungen. Der Kunstunterricht eröffnet einen Zugang zu Kulturen, deren Inhalte als sinnstiftend empfunden und in die praktische Lebensgestaltung mit einbezogen werden können. Ferner erfahren die Schüler, sich individuell eine kulturelle Orientierung zu erarbeiten.

Wir befassen uns aus der Perspektive der Gestaltung und Kunstgeschichte mit anderen Gegenstandsbereichen, beispielsweise der Natur, der Technik, der Literatur, der Geschichte und der Religion, und schärfen unsere Sinne für fächerübergreifende Zusammenhänge und Fragen. In gemeinschaftlichen fachlichen und fächerübergreifenden Projekten wird im Kunstunterricht die Teamfähigkeit gestärkt.

Auch die überfachlichen Kompetenzen kommen dabei nicht zu kurz. Im Bereich Selbstkonzeption und Motivation sollen die Schülerinnen und Schüler Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln, aber auch lernen, selbstkritisch zu sein. Ebenso lernen sie, eigene Meinungen zu vertreten sowie sich eigene Ziele zu setzen und zu verfolgen.

Bei den sozialen Kompetenzen steht der angemessene Umgang mit anderen und den Unterrichtsmaterialien im Mittelpunkt, darunter die Fähigkeiten, zu kommunizieren, zu kooperieren, Rücksicht zu nehmen und Hilfe zu leisten.

Downloads:
Fachcurriculum Bildene Kunst Sek I (Stand: 08/2015)
Fachcurriculum Bildene Kunst Sek II (Stand: 08/2015)

Simina Predescu
Fachleiterin
E-Mail an Simina Predescu

Im Kunstunterricht wird die Möglichkeit angeboten, persönliche Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle produktiv wahrzunehmen, darzustellen und mitzuteilen.

Dabei erwerben die Schülerinnen und Schüler Kenntnisse über Gestaltungsmittel und Wirkungen und setzen sie gezielt ein. Jenseits eines normativen Umgangs mit Gestaltungsregeln werden eigene ästhetische Vorlieben bewusst gemacht und individuelle Ausdrucksmöglichkeiten gefunden und erprobt. Auf dieser Basis machen wir eigene Entdeckungen, untersuchen Feinheiten und entwickeln alternative Sichtweisen. Der Kunstunterricht fördert damit die Fähigkeit zur ästhetischen Artikulation und zu differenzierendem und fundiertem Beobachten und Urteilen.