Religion

Der Religionsunterricht in Hamburg ist ein „Religionsunterricht für alle“

Die Religion in ihren vielfältigen Traditionen und Erscheinungsformen ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und ein prägender Faktor in unserer Gesellschaft. Durch die Beschäftigung mit verschiedenen Religionen, ihren heiligen Texten, bedeutenden Persönlichkeiten, Regeln, Lehren und Vorstellungen sowie Feiern und Festen wollen wir die Schüler dazu anregen, sich mit dem Thema Religion auseinanderzusetzen.

Das Erfahren der Vielfalt der Religionen und der gemeinsame Austausch über Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen verschiedenen Glaubensauffassungen sind unsere vorrangigen Ziele. Dabei betrachten wir vor allem die großen Weltreligionen, aber auch kleinere Religionsgemeinschaften.

Der Religionsunterricht in Hamburg richtet sich ausdrücklich an Schüler aller Glaubensrichtungen, aber auch an Nichtgläubige, damit sich alle in ihrer Verschiedenheit über religiöse und weltanschauliche Themen austauschen und gemeinsam nach Orientierung suchen können.

Daria Schnipkoweit
Fachleiterin
E-Mail an Daria Schnipkoweit

Johannes Vagt
Fachleiter
E-Mail an Johannes Vagt