Schüleraustausche

Eintauchen in eine neue Welt

Endlich einmal in das Land reisen, dessen Sprache man Woche für Woche in der Schule lernt. Denn dafür lernst du schließlich Spanisch oder Französisch – was nützt die schönste Sprache, wenn man sie nicht vor Ort anwenden kann? Wer Französisch bei uns lernt, kann mit uns in der 8. Klasse nach Montpellier reisen, die Spanischlernenden haben in der 9. Klasse die Gelegenheit, nach Palomares del Rìo zu fahren. Schüleraustausche laufen unter dem Prinzip der Gegenseitigkeit (das heißt, die Gastkinder kommen auch zu uns nach Hamburg und wohnen dann mit in den Familien), und das hat Vorteile: Die Kosten sind überschaubar, du kannst den Alltag in einer spanischen bzw. französischen Familie erleben, hast dort mit deinem Austauschpartner bzw. deiner Austauschpartnerin einen gleichaltrigen Partner, der dir hilft, dich zurechtzufinden. Und natürlich viel zu sprechen. Natürlich mit vielen Fehlern und auch mal mit Englisch oder Händen und Füßen – in jedem Fall aber wirst du feststellen: irgendwie klappt das schon. Eine Erfahrung fürs Leben!

Frankreichaustausch

  • seit über 20 Jahren sind unsere Schulen miteinander verbunden
  • nach Montpellier, eine studentische, lebenslustige, kulturreiche Stadt in Mittelmeernähe 
  • mit der Privatschule Collège Sainte Marie

Highlights:

  • Akrobatik am Strand von Palavas mit den Austauschpartnern, 
  • Shoppen in der Altstadt
  • Verkosten der französischen Spezialitäten
  • Besuch der Bauwerke aus der Römerzeit wie den Pont du Gard  oder der Arena von Nimes
  • Besuch von Rugbyspielen (Montpellier ist ein Traditionsclub der 1. Liga!) 

Frankreichaustausch

  • seit über 20 Jahren sind unsere Schulen miteinander verbunden
  • nach Montpellier, eine studentische, lebenslustige, kulturreiche Stadt in Mittelmeernähe 
  • mit der Privatschule Collège Sainte Marie

Highlights:

  • Akrobatik am Strand von Palavas mit den Austauschpartnern, 
  • Shoppen in der Altstadt
  • Verkosten der französischen Spezialitäten
  • Besuch der Bauwerke aus der Römerzeit wie den Pont du Gard  oder der Arena von Nimes
  • Besuch von Rugbyspielen (Montpellier ist ein Traditionsclub der 1. Liga!) 

Spanienaustausch

Highlights:

  • Kanufahren auf dem Guadalquevir
  • Schnitzeljagd durch Cádiz
  • Wanderung durchs Vogelschutzgebiet Cañada de los pàjaros
  • Besuch der Altstadt von Sevilla

Spanienaustausch

Highlights:

  • Kanufahren auf dem Guadalquivir
  • Schnitzeljagd durch Cádiz und Baden im Mittelmeer
  • Hausgemachte Paella aus der Riesenpfanne
  • Wanderung durchs Vogelschutzgebiet Cañada de los pàjaros
  • Besuch der Altstadt von Sevilla